Werbung

Werbung

Die besten Flugsuchmaschinen und Hotelportale

Hotelportale und Flugsuchmaschinen sind flinke Helfer bei der Suche nach dem passenden Angebot. Welche Anbieter überzeugen, hat DEUTSCHLAND TEST in einer aktuellen Studie herausgefunden.

Veröffentlicht:
Inhaltsverzeichnis
Flugzeuge am Himmel

© oliale72 / iStock

Das Coronavirus hat die Reisebranche weltweit aufgemischt. Mittlerweile aber ist der Urlaub fast wieder so möglich wie vor Beginn der Pandemie. Doch wie haben die letzten Jahre das Reiseverhalten der Deutschen beeinflusst? Was hat sich geändert? Umfragen zeigen: Ein besonders wichtiges Kriterium beim Buchen ist immer noch die Flexibilität, also die Option einer kostenlosen Stornierung. Sie erlaubt eine spontane Änderung der Reisepläne, sollte es beispielsweise Einschränkungen am Zielort geben. Gezeigt hat sich gleichzeitig: Corona hat die Reiselust der Menschen nicht nachhaltig gedämpft. Im Gegenteil: Die Buchungen klettern schrittweise nach oben und werden bald wieder alte Hochs erreichen, sagen Experten. DEUTSCHLAND TEST hat die Branche unter die Lupe genommen und die Menschen nach ihrer Meinung gefragt. Information, Service, Buchung – wer steht bei Hotel- und Flugportalen besonders hoch in der Gunst der Kunden? Erfasst und ausgewertet wurden mehr als 2.500 Verbraucherurteile. Die Listen zeigen, welche Anbieter ein besonders hohes Kundenvertrauen genießen.

Gesamtranking: die besten Flugsuchmaschinen

Ranking: Flugsuchmaschinen nach Teilaspekten

Werbung

Gesamtranking: die besten Flugbuchungsportale

Ranking: Flugbuchungsportale nach Teilaspekten

Nicht stören Aushang an der Hotelzimmer-Tür

© volkova vera / shutterstock

Gesamtranking: die besten Hotelvergleichsportale

Ranking: Hotelvergleichsportale nach Teilaspekten

Werbung

Gesamtranking: die besten Hotelbuchungsportale

Ranking: Hotelbuchungsportale nach Teilaspekten

Methodik

DEUTSCHLAND TEST führte gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY im August 2022 drei bundesweite Umfragen durch. Untersucht wurden 26 Hotelportale sowie 20 Flugportale. Jeder Befragte konnte bis zu drei Anbieter bewerten, bei denen er in den letzten zwölf Monaten Kunde war.

Bei den Hotelvergleichs- und -buchungsportalen kamen 22 bzw. 28 Aspekte in sieben Kategorien auf den Prüfstand (915 bzw. 1.501 Urteile):
• Hotelsuche
• Hotelangebot
• Angebotspräsentation
• Internet-Auftritt
• Kundenservice
• Preis-Leistungs-Verhältnis
• Buchungsprozess (nur bei Hotelbuchungsportalen)

Bei den Flugbuchungsportalen und Flugsuchmaschinen wurden 1.027 respektive 1.064 Urteile ausgewertet. Abgefragt wurden 23 bzw. 19 Teilaspekte in folgenden Kategorien:
• Flugsuche
• Flugangebot
• Internet-Auftritt
• Preis-Leistungs-Verhältnis
• Kundenservice
• Buchungsprozess (nur bei Flugbuchungsportalen)

Hinweis der Redaktion: Im Sinne einer besseren Lesbarkeit unserer Artikel verwenden wir kontextbezogen jeweils die männliche oder die weibliche Form. Sprache ist nicht neutral, nicht universal und nicht objektiv. Das ist uns bewusst. Die verkürzte Sprachform hat also ausschließlich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung. Jede Person – unabhängig vom Geschlecht – darf und soll sich gleichermaßen angesprochen fühlen.

Werbung